Gib dir Selbst-Empathie

by Miriam Rocca

Vielleicht kennst du solche Gedanken auch? Oder Sätze, wie: »Warum habe ich bloß…?«, »Hätte ich doch nur…!«

So wie jede Emotion haben auch die unangenehmen Gefühle ihre Berechtigung. (Selbst-) Vorwürfe und Schuldgefühle sind völlig normal und treffen jeden von uns – aber wie bekommen wir sie wieder los?

Was hier hilft: KLARHEIT & (SELBST-) EMPATHIE

Gefühl annehmen > dein wirkliches Bedürfnis hinter dem Gefühl erkennen > den (Selbst-) Vorwurf durch eine Bitte an dich ersetzen – UND dir dabei am besten gleich selbst verzeihen.

In diesen Situationen ist es wichtig, dass wir uns liebevoll um uns selbst kümmern, denn manchmal brauchen wir erst (Selbst-) Empathie, bevor wir anderen Empathie geben können.

Rock your life – Let´s talk!
Deine Miriam

versenden
teilen
mitteilen
teilen

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Elegant verpackte Geschenke in glänzendem Goldpapier mit weißen Bändern, eingebettet unter einem festlichen Weihnachtsbaum, der mit funkelnden Lichtern und Ornamenten geschmückt ist und die Feiertage feiert.

Wie überstehst Du die Feiertage?

Eine Person, die mit Eleganz an einem Cafétisch sitzt, ihre Hand sanft auf einer Tasse Kaffee ruht, begleitet von einem lebendigen Blumenstrauß und einem stilvollen Hut daneben.

Die Sprache des Herzens

Ein offenes, leeres Notizbuch auf einer weißen Oberfläche mit einer brennenden Kerze, die Wärme ausstrahlt, und einer Vase mit getrockneten Pflanzen im Hintergrund, die eine ruhige und minimalistische Atmosphäre schaffen.

Mit Fremdeinfühlung Energie sparen

Über mich

Miriam Rocca, Coach, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation & Human Design Analytikerin

Erfahre hier mehr über mich

Inspiration für dich

Melde dich hier zu meinem Newsletter an und erhalte als Willkommensgruß ein inspirierendes Booklet, das dich auf deiner Reise zu tiefer Selbsterkenntnis und echter Verbindung mit anderen begleitet:

Hier kommst du direkt zur Anmeldung

Neuste Artikel

Eine minimalistische Ecke mit einer strahlend weißen Wand, einem stilvollen cremefarbenen Sessel und einer großen Gummipflanze im Topf mit glänzenden Blättern, die einen ruhigen, eleganten und fröhlichen Innenraum schafft.

Gute & wertschätzende Kommunikation macht uns glücklich

Zwei Frauen genießen nebeneinander und miteinander eine Unterhaltung beim Kaffee an einem sonnigen Fenster.

Miteinander statt Nebeneinander

Eine ruhige Heimbüroeinrichtung mit einer weißen Tasse Kaffee im Vordergrund auf einem Holztisch und einem offenen silbernen Laptop im Hintergrund.

Gib dir Selbst-Empathie

Verbinden wir uns