Rock your Talk

by Miriam Rocca

Warum perplex sein, wenn Du für Klarheit sorgen kannst?

Wir alle kennen sie: Diese Situationen, in denen wir überrascht oder verblüfft sind. Situationen, in denen wir zunächst handlungsunfähig sind und erstmal nicht wissen, wie wir reagieren sollen.

Mein Tipp: Es gibt großartige Techniken, um aus solchen Situationen auszusteigen, z.B. die der „Gewaltfreien Kommunikation“.

Die Methode der Gewaltfreien Kommunikation besteht aus vier Schritten:
👉 Bewertungsfreie Beobachtung.
👉 Benennung des Gefühls, das die Beobachtung in mir ausgelöst hat.
👉 Benennung des Bedürfnisses, das dem Gefühl zugrunde liegt.
👉 Benennung einer Bitte – an mich oder mein Gegenüber.

Mit dieser Methode verschaffe ich mir u.a. Klarheit. Damit meine ich, dass ich all meine Emotionen und Bedürfnisse verbalisiere, also ausspreche, anstatt sie einfach nur an meinem Gegenüber auszuleben.

Was ist denn wertschätzender als Klarheit, die kommuniziert wird?

Genau darum geht es mir in meiner Arbeit:
👉 Dich wieder mit deiner ursprünglichen Klarheit, sie gibt es nämlich, in Kontakt kommen zu lassen.
👉 Dich bei der zielgerichteten Selbstreflexion zu unterstützen, um positive Veränderungen zu bewirken.
👉 Dir Wege & Tools aufzuzeigen, die Dich erkennen lassen, worum es wirklich geht.

Ein Blick zurück, um nach vorne zu sehen – vielleicht hilft er auch Dir, um zu erkennen, worum es DIR wirklich geht. Am besten, bevor Du deine Kommunikation auf andere loslässt.

>> Die Ziele, die wir mit unserer Kommunikation verfolgen, können wir nur erreichen, wenn wir klare Botschaften – Klartext – aussenden.
Was gibt es Schöneres, als wenn uns das gelingt, wir unserem Gegenüber dabei ein gutes Gefühl geben – und Menschen sich verstehen.

Rock your life – Let´s talk!
Deine Miriam

versenden
teilen
mitteilen
teilen

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Eine ruhige Heimbüroeinrichtung mit einer weißen Tasse Kaffee im Vordergrund auf einem Holztisch und einem offenen silbernen Laptop im Hintergrund.

Gib dir Selbst-Empathie

Eine Vase mit frischen Tulpen und blühenden Zweigen bringt einen Hauch von Frühling und lebendigen Farben in einen modernen Wohnraum.

Wie Farben Kommunikation beeinflussen

Eine Person in Jeans und weißen Turnschuhen sitzt auf einem Stuhl und macht sich Notizen in ein Notizbuch. Sie verkörpert ungezwungene Produktivität.

Rock your Talk

Über mich

Miriam Rocca, Coach, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation & Human Design Analytikerin

Erfahre hier mehr über mich

Inspiration für dich

Melde dich hier zu meinem Newsletter an und erhalte als Willkommensgruß ein inspirierendes Booklet, das dich auf deiner Reise zu tiefer Selbsterkenntnis und echter Verbindung mit anderen begleitet:

Hier kommst du direkt zur Anmeldung

Neuste Artikel

Eine minimalistische Ecke mit einer strahlend weißen Wand, einem stilvollen cremefarbenen Sessel und einer großen Gummipflanze im Topf mit glänzenden Blättern, die einen ruhigen, eleganten und fröhlichen Innenraum schafft.

Gute & wertschätzende Kommunikation macht uns glücklich

Zwei Frauen genießen nebeneinander und miteinander eine Unterhaltung beim Kaffee an einem sonnigen Fenster.

Miteinander statt Nebeneinander

Eine ruhige Heimbüroeinrichtung mit einer weißen Tasse Kaffee im Vordergrund auf einem Holztisch und einem offenen silbernen Laptop im Hintergrund.

Gib dir Selbst-Empathie

Verbinden wir uns